ladeanimation

Shoppingcenter

Warenkorb

Artikel im Warenkorb Summe: 0,00 €

Zum Warenkorb





Neukunden-Anmeldung

Mohnblütenöl

Das Mohnblütenöl kann auf Grund seines farblichen Charakters Verhärtungen und Verspannungen lösen. Vernarbungen können damit entstört und verhärtete Narben wieder elastischer werden. Ein bis zweimal täglich die betroffenen Stellen einstreicheln oder ein Leinentuch, mit Mohnblütenöl benetzt auflegen.

Mohnblütenöl hat sich bei den unterschiedlichsten Massagetechniken großartig bewährt. Mohnblütenöl ist ein Geschenk der Schöpfung mit entschmerzenden Eigenschaften, ohne zu narkotisieren. Die gespeicherten Lichtfrequenzen können Harnstoffkristalle langsam auflösen.

Mohnblütenöl erfreut nicht nur die Muskulatur und das Gewebe, es belebt auch so manche Sinne. Seit vielen Jahrhunderten ist in den Mittelmeerländern die Wirkung von Mohnblütenöl bekannt und geschätzt.

Mohnblütenöl Zuordnung körperlich:
bei Narbenstörungen, Verhärtungen, Versteifung der Gelenke, Ablagerungen, beruhigt Brandnarben, macht Haut und Narben wieder geschmeidig. Zuordnung psychisch: für Menschen mit hohen Zielen, sie sind oft karg im Wesen, wollen jedoch auch glänzen,  Selbstüberforderung.